Katharina Koppitz

Wenn dunkle Wolken über Ihrem Leben aufgezogen sind, Ängste und Sorgen Ihren zukünftigen Weg unklar erscheinen lassen, dann reiche ich Ihnen meine Hand.

Ich begleite Sie beim Trauern, beim Überwinden von Ängsten und Zwängen ebenso wie bei lange bestehenden Belastungen, wie bspw. einer Krebserkrankung. In der Therapie gebe ich Ihnen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Ihr Leben positiv gestalten und neue Wege finden können. Auf der Basis verhaltenstherapeutischer Interventionen, schematherapeutischer und achtsamkeitsbasierter Methoden bearbeiten wir gemeinsam Ihr individuelles Problem und aktivieren Ihre persönlichen Ressourcen und Stärken.

Dipl.-Psych., MA, MSc Katharina Koppitz
Psychologische Psychotherapeutin Verhaltenstherapie

geboren in Freiburg

Studium der Psychologie in Hamburg (Diplom), der Gebärdensprache in Hamburg (MA) und Bristol,Großbritannien (MSc)

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

Ausbildung als Psychologische Psychotherapeutin am Institut für Verhaltenstherapie-Ausbildung Hamburg (IVAH) nach biografisch-systemischem Ansatz

 

 

 

Arbeitsschwerpunkte: Zwangsstörungen, Angststörungen, (chronische) körperliche Erkrankungen, Hypochondrie und Somatisierungsstörung, Depressionen, sexuelle Funktionsstörungen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen

Mitgliedschaften: Psychotherapeutenkammer Hamburg (PTK) 
                                 Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (DPtV)  

Zuletzt geändert am: 16.7.2018 um 15:17

Zurück zur Übersicht