Das MVZ Psychotherapieteam sucht approbierte Psychotherapeuten (m/w/d)
Mehr dazu...

Datenschutzerklärung (Privacy Policy) für den Internet-Auftritt des MVZ Psychotherapieteam GbR, Schäferkampsallee 29, 20357 Hamburg

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber MVZ Psychotherapieteam informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber, das MVZ Psychotherapieteam, erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten werden nicht zu statistischen Auswertungen oder zur Verbesserung der Website herangezogen. Die Server-Logfiles werden bis zu 7 Tagen aufgehoben und nur bei Fehlern, bzw. bei konkreten Anhaltspunkten auf eine rechtswidrige Nutzung überprüft.

Cookies/Google Analytics

Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies richten keinen Schaden an.
Diese Website verwendet weder verfolgenden noch Auswert-Cookies und kein Google-Analytics. Ebensowenig werden andere Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.
Der von uns verwendete Cookie ist ausschliesslich ein technisch nötiger Cookie der am Ende Ihres Besuchs automatisch wieder gelöscht wird.

Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps um Ihnen den Standort unserer Praxis anzuzeigen und Ihnen eine Navigationshilfe zu geben. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Moountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter google.de: " Nutzungsbedingungen für Google Maps". Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: " Google-Datenschutzbestimmungen".

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber, das MVZ Psychotherapieteam erhebt und verwendet personenbezogenen Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Der Websitebetreiber, das MVZ Psychotherapieteam nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Rechtsgrundlage: Soweit wir eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Ebenso ist Art. 6 DSGVO bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten einschlägig, die zur Erfüllung 4eines Vertrags; einer rechtlichen Verpflichtung, denen unser Unternehmen unterliegt; zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Umgang mit Kontaktdaten

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Nimmt die betroffene Person über einen dieser Kanäle Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf, so werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung widerrufen oder der Zweck für die Speicherung entfällt (z.B. nach Bearbeitung Ihrer Anfrage). Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern die Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrages zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.
In den übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unseren berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DGSVO bzw. auf Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern wir diese abfragen.


Hinweis auf unsichere Datenübertragung:
Die Datenübertragung im Internet (zum Beispiel bei E-Mail-Kommunikation) kann Sicherheitslücken aufweisen.

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber, dem MVZ Psychotherapieteam, z.B. durch Email-Korrespondenz Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Bitte beachten Sie, das Emails ggf. von Dritten gelesen werden können - wir haben darauf jedoch keinen Einfluss.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer haben das Recht, von uns eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten verarbeitet wurden und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Richtlinien nach Art. 17 DSGVO. Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, so wenden Sie sich bitte an uns Telefon 040 - 40 00 05 oder 226 32 17-30 oder E-Mail   info[at]psychotherapieteam[dot]com oder unsere Datenschutzbeauftragte.

Widerspruchsrecht gegen Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung:

Das MVZ Psychotherapieteam macht keine Direktwerbung. Wir schreiben Sie nur bzgl. Terminabstimmungen an, oder übermitteln Ihnen im Rahmen unserer Tätigkeit Formulare zur Einreichung bei den Krakenkassen.

 

Datenschutzbeauftragte:

Unsere externe Datenschutzbeauftragte ist:

Rechtsanwältin Frau Sascha Lotzkat, Waitzstr. 8, 22607 Hamburg; Tel.: 040.32598 94-0; info[at]ra-slotzkat[dot]eu. www.ra-slotzkat.eu

 

Beschwerderecht/Aufsichtsbehörde:

Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.
z.B. Hamburg.
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit ist wie folgt erreichbar:
Ludwig-Erhard-Str. 22, 7. OG, 20459 Hamburg, Tel.: 040 / 428 54 – 4040, Fax: 040 / 428 54 – 4000, E-Mail: mail-box[at]datenschutz[dot]hamburg[dot]de

Aktuelle Sprechzeiten des Sekretariats:

montags 09:00-12:00 und 13:00-17:00
dienstags 09:00-12:00 und 13:00-17:00
mittwochs 09:00-12:00 und 13:00-17:00
donnerstags 09:00-12:00 und 13:00-17:00
freitags 09:00-12:00